ZH - Umstrittener Uni-Lehrstuhl für Komplementärmedizin

Article de revue de presse

Homöopathische Globuli oder Qi Gong-Übungen: was für Kritiker Esoterik ist, wird in Zürich an der Uni gelehrt. Den einzigen Lehrstuhl für komplementäre und integrative Medizin hat seit diesem Jahr die Professorin Claudia Witt inne. Doch, sollen Therapien, deren Wissenschaftlichkeit umstritten ist, an staatlich finanzierten Hochschulen gelehrt werden? [SRF]
- SRF 10vor10, 01/12/2014

Date et heure
Lundi, 1 Décembre, 2014 (Journée entière)
                         

IUMSP | www.iumsp.ch
Institut universitaire de médecine sociale et préventive
Route de la Corniche 10, 1010 Lausanne - Switzerland
+41 21 314 72 72 | iumsp@chuv.ch

Go to top